03.05.12

[FOTM] April

Hallihallo!

Wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, gab es kein März-FOTM von mir - das lag daran, dass ich erstens mich in dem Monat so gut wie jeden Tag anders oder gar nicht geschminkt hab und zweitens, dass ich irgendwie den April-Anfang verschwitzt hab :D

Jetzt aber zu dem Make-Up, dass ich im April am öftesten getragen habe. Für's AMU habe ich quasi ausschließlich meine zwei Inglot-Paletten verwendet. Da habe ich ziemlich durchgewechselt, also habe ich einfach mal das abfotografiert, das ich die letzten drei Tage getragen habe.


Im Gesicht habe ich meistens meine Bourjois Healthy Mix Foundation in 51 getragen, meine Haut ist zurzeit nicht so besonders toll, und die Bourjois-Foundation hat eine höhere Deckkraft, als die Gosh Natural Touch Foundation, die ich sonst die meiste Zeit verwende. Als Concealer habe ich aus der gleichen Reihe wie die Foundation den Healthy Mix Concealer verwendet.

Für die Wangen habe ich eine neue Lieblings-Kombi gefunden! Direkt über die Foundation habe ich das Creme-Rouge der Tesco-Hausmarke F&F in der Farbe Perfect Peach *swatch* aufgetragen. Dann abgepudert mit dem MAC MSF Natural in Light und anschließend das lose Rouge Mineral Sheer Blush von Zoeva in Peach Bouquet *swatch*. Oder aber, wenn ich es ein wenig dezenter wollte, das limitierte Catrice Rouge Unbeleaf'able.
Als Konturpuder habe ich den gebackenen Duo-Bronzer von Alverde in der Farbe Light Bronze verwendet.

Auf den Lippen habe ich einen Holz-Lippenstift von Alverde aus einer schon älteren LE (Zauberwald) verwendet, in der Farbe Magic Tree. Die Farbe habe ich mit dem Finger gut in die Lippen eingearbeitet und dann den Sheen Supreme Lipstick von MAC in Fashion City darüber aufgetragen. Zu dem Lippenstift kommt noch ein extra Post, weil das zurzeit mein absoluter Lieblings-Lippenstift ist!

Für den leichten Glow habe ich nach den Puderprodukten MAC Fix+ auf das gesamte Gesicht gesprüht. Den Spray habe ich nach langer Zeit wieder für mich entdeckt, ich finde das Finish wirklich toll!


Auf den Augen habe ich, wie gesagt, so ziemlich das ganze Monat lang meine tollen Inglot-Lidschatten verwendet. Hier könnt ihr euch zu allen meinen Farben Swatches anschauen!
Für dieses AMU habe ich die Farbe Pearl 433 auf das gesamte bewegliche Lid und ein wenig darüber aufgetragen. Außerdem habe ich auf die äußeren zwei Drittel vom unteren Wimpernkranz aufgetragen. Ich liebe dieses Grün, es schimmert so toll! Und es erzeugt je nach Lichteinfall Schatten, sodass es aussieht, als hätte man mit einem dunkleren Ton konturiert. Ein Stückerl über der Lidfalte habe ich dann die zwei dunkleren Brauntöne von dem Trio-Lidschatten Rainbow e/s in 107R aufgetragen und nach oben hin verblendet. Dann noch ein bissi am äußeren unteren Wimpernkranz und das war's - kein Highlight diesmal!
Auf der Wasserlinie trage ich von Essence den Longlasting Eye Pencil in Hot Chocolate.

Auf den Wimpern trage ich von Bourjois die Volume Glamour Ultra Black Mascara und die Augenbrauen habe ich mit dem Lidschatten Naked aus der Urban Decay Naked Palette betont und mit dem getönten Brauengel von Alverde in der helleren Variante fixiert.

Sodala, das war's! Wie man sieht, ich steh gerade extrem auf Pfirsich/Orange ;) Gerade jetzt, wo endlich die Sonne wieder herauskommt, in der meine Haare richtig rot leuchten, finde ich diese Farben besonders schön an mir!


Na, was sagt ihr zu so "viel" Farbe?

Kommentare:

  1. Ich liebe Farbe! Mehr davon! :)
    Und deine Ohrringe finde ich ja total süß <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Jetzt, wo der Sommer kommt, bekomme ich da eh wieder mehr Lust darauf (:
      Dankeschön, ich mag die auch total gerne :D

      Löschen
  2. Schöner Look mit Farbe aber doch dezent, gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  3. wow! deine augen strahlen wunderbar :)
    tolle Farbenkombination :)

    AntwortenLöschen
  4. Steht dir ausgesprochen gut, sehr hübsch! ^^

    AntwortenLöschen
  5. superschön, siehst aus wie eine fee :)
    und die ohrringe sind witzig ;)

    AntwortenLöschen

Danke für's Kommentieren!
Schnell und einfach, ohne nerviges Captcha.
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem Kommentar. Klickt einfach auf "Per Email abonnieren", bevor ihr euer Kommentar abschickt. Dann werdet ihr benachrichtigt, sobald ich eure Frage beantworte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...