27.12.12

[Review] Alverde Mascara Small Size Star

Hallo, ihr Lieben!

Heute seit langem mal wieder eine Review von mir - und zwar zu einer Wimperntusche, von der ich zurzeit richtig begeistert bin. Die  Alverde Small Size Star Mascara wurde mir vor einigen Wochen von DM Österreich zugeschickt und seitdem ist sie eigentlich ständig in Verwendung.
Sie ist neu im Sortiment, also für alle, die sie noch nicht entdeckt haben - sie ist auf jeden Fall einen Blick wert!


Die Wimperntusche hat ein sehr kleines, schmales Gummibürstchen (Foto wird noch nachgereicht, ich hab blöderweise ein paar Fotos unabsichtlich gelöscht ;)). Ich hab' mir schon beim ersten Begutachten gedacht, dass das sicher perfekt für die unteren Wimpern wäre!
Mein "Problem" ist nämlich, dass ich sehr lange Wimpern am unteren Lid habe, die gruslige Ähnlichkeit mit Spinnenbeinen haben, wenn sie zu viel Wimperntusche erwischen - dem ist bei größeren Bürstchen leider schnell der Fall, weil ich mit diesen viel weniger Kontrolle habe. 

Das passiert bei dieser Wimperntusche aber nicht so schnell! Nachdem das Bürstchen aus Gummi ist und die Borsten außerdem sehr kurz sind und senkrecht angebracht sind, nimmt es nicht so viel Produkt auf, wodurch auch nicht zuviel davon auf die Wimpern gelangen kann. 

Ich hab' euch ein Vorher-Nachher-Foto gemacht, damit ihr das genauer sehen könnt:


Oben sind meine Wimpern völlig ungetuscht. Wie man erkennen kann, sind auch die unteren Wimpern recht lang, getuscht sind sie außerdem noch einmal länger, weil die ganz vorderen Spitzen blond sind. Das ist bei den oberen Wimpern natürlich von Vorteil, weil sie dann noch einmal länger sind, bei den unteren aber eher unpraktisch.

Mit dem schmalen Bürstchen von der Alverde-Mascara kann ich perfekt direkt am Wimpernkranz ansetzen und tuschen. Beim unteren Wimpernkranz habe ich mir angewöhnt, einfach nur anzusetzen und kurz hin und her zu ruckeln, ohne das Bürstchen ganz durchzuziehen (ich hoffe, ihr wisst, was ich meine ;)). 

Auf dem unteren Bild seht ihr sowohl die unteren als auch die oberen Wimpern getuscht - das Ergebnis bei den oberen wird sehr natürlich, die Wimpern werden durch die parallel angeordneten Borsten sehr schön getrennt. Volumen findet man hier allerdings kaum welches, deswegen verwende ich für die oberen Wimpern lieber eine andere Wimperntusche - ich hab's gern dramatisch :D Was ich aber sehr positiv anmerken muss, ist, dass man mit dem Bürstchen echt wunderbar bis an den Wimpernkranz kommt, ohne allzu viel zu patzen. Das gelingt mir bei wenigen Mascaras und macht wirklich einen nicht zu verachtenden Unterschied beim Ergebnis!

Abschließend hab' ich euch noch ein Foto von ein wenig weiter weg und komplettem Make Up gemacht, damit ihr euch einen noch besseren Eindruck verschaffen könnt:


Ich finde, gerade im Gesamteindruck wirken die schön getrennten und geschwärzten unteren Wimpern besonders toll. Sie sind betont, ohne Fliegenbeine zu bilden, genau so, wie ich das gerne haben will.

Haltbarkeit
Was das anbelangt, bin ich auch vollauf zufrieden. Meine Augen fangen sehr leicht zu tränen an, gerade, wenn es kalt draußen ist oder Wind geht. Nachdem die Wimperntusche nicht wasserfest ist, habe ich schon das schlimmste befürchtet - nix da, sie hält auch bei tränenden Augen! Allerdings sollte man beim Wegtupfen aufpassen: sobald die Wimpern feucht sind, verschmiert die Mascara natürlich sehr leicht. Also am besten einen kurzen Blick in den Spiegel werfen, während man Tränen, oder Regentropfen wegwischt und ein wenig vorsichtig sein, bis die getuschten Wimpern wieder trocken sind.
Ansonsten habe ich keinerlei Probleme mit der Haltbarkeit - die Wimpern sehen am Abend genauso schön aus, wie in der Früh nach dem Auftragen. Es bröselt oder verschmiert nix, die Wimperntusche tut einfach, was sie tun soll (:

Fazit
Ich denke, ihr konntet das schon aus meiner Review herauslesen - ich bin richtig begeistert von der Wimperntusche (: Auf den oberen Wimpern aufgetragen ist sie einfach eine normale, natürlich wirkende Mascara, aber am unteren Wimpernkranz entfaltet sie dann ihre volle Wirkung. Nicht zu viel, nicht zu wenig, tut sie genau das, was ich will!
Wer also ähnliche Probleme mit langen unteren Wimpern hat, sollte sich die Small Size Star Mascara von Alverde also auf jeden Fall einmal näher anschauen. Wird auf jeden Fall nachgekauft!




Dieses Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos von DM Österreich zur Verfügung gestellt - vielen Dank!

Kommentare:

  1. Die Mascara sieht wirklich sehr natürlich auf deinen Wimpern aus :)

    Ich habe dir ausserdem einen Award verliehen.
    http://beautybunnyxl.blogspot.co.at/2013/02/blog-award.html

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine Wimpern sehen toll damit aus!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich toll aus und die Wimpern haben einen schönen Schwung!

    lg Laura

    everybody is unique

    AntwortenLöschen
  4. ein schönes natürliches ergebnis, aber ich bin echt hin&weg von deinen naturwimpern!!

    AntwortenLöschen
  5. Hi :)
    Da du - soweit ich weiß - ein Leser meines alten Blogs (fruehlingshaft) warst, möchte ich dich darauf aufmerksam machen, dass ich die URL meines Blogs geändert habe, um einen kleinen Neuanfang zu starten. Das Problem ist jetzt allerdings, dass meine Posts nicht mehr in deinem Dashboard erscheinen. Wenn du mich aber weiterhin verfolgen möchtest, dann solltest du meinen Blog hier kurz entfolgen, und ihn dann aber wieder verfolgen. Damit sollte das Problem hoffentlich gelöst sein. Du kannst auch gerne meine Facebookseite liken, auf der du auch immer über neue Einträge informiert wirst. Ich hoffe, dieser seltsame Text hier klingt nicht allzu sehr nach "Werbung", aber ich wollte dir einfach nur bescheid geben, dass mein Blog nun eine neue URL hat. :)

    Alles Liebe,
    Paulina

    hier geht's zum neuen Blog

    AntwortenLöschen

Danke für's Kommentieren!
Schnell und einfach, ohne nerviges Captcha.
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem Kommentar. Klickt einfach auf "Per Email abonnieren", bevor ihr euer Kommentar abschickt. Dann werdet ihr benachrichtigt, sobald ich eure Frage beantworte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...