01.12.12

[FOTM] im November - Teil 1

Hallo, ihr Lieben!

1. Dezember, hohoho - und ich bin diesmal absolut pünktlich mit meinem FOTM dran. Ja, ich bin ein bisserl stolz auf mich ;)
Normalerweise geht es sich immer wunderbar aus, dass sich zum Ende des Monats hin ein Make Up herauskristallisiert, das ich am öftesten getragen habe. Diesmal war dem nicht so, deswegen wird es einfach zwei Teile geben. 

Ich fang mal mit dem an, das ich die letzten Tage sehr oft getragen habe:




































Foundationweise hab' ich wieder meine Chanel Vitalumière Aqua Foundation (Review *klick*) entdeckt und ich liebe sie nach wie vor. Völlig egal wie unausgeschlafen oder verkatert ich bin, damit strahle ich immer, als hätte ich gerade Ferien gehabt ;) Außerdem passt die Farbe der Foundation absolut perfekt, sowas hatte ich echt noch nie.
Also Concealer habe ich, wie immer die letzten Monate, den Maybelline Instant Anti Age Effect Concealer verwendet. Der neigt sich so langsam dem Ende zu und ich bin am hadern, ob ich weiter rumprobier oder einfach bei dem bleib - wird wohl eher ersteres werden :D
Die Wangen trage ich gerade gerne stark konturiert, dafür hab' ich diesen Monat den Inglot Rainbow e/s in 107R zweckentfremdet - ich bin einfach mit dem Pinsel über alle drei Farben leicht drübergegangen (wirklich nur leicht, die Farben sind ziemlich pigmentiert) und habe sie dann unter dem Wangenknochen und an der Schläfe aufgetragen. Das ist bis jetzt die tollste Konturfarbe, die ich je gesehen habe, weil sie richtig schön aschig ist. Außerdem kann man durch die drei Farb-Abstufungen die Intensität toll variieren!
Auf den Wangenknochen hab' ich den Rouge-Fluid Eclat Minute Blush von Clarins in der Farbe Coral Tonic aufgetragen - ich bin nach wie vor ganz verliebt in das Zeug! Durch den tollen Schimmer fungiert das Produkt als Rouge und Highlighter in einem und ich seh gleich noch viel wacher und gesünder aus :D

Auf den Lippen trage ich den MAC Mattene Lipstick in Deliciously Forbidden (*klick* für Nahaufnahme + Review). Ich bin schon ziemlich in Weihnachtsstimmung und da passt der Lippenstift einfach perfekt! Ich liebe die Konsistenz von dem Lippenstift und solange ich nix esse, hält er wirklich erstaunlich gut!


Die kräftigen Lippen hab' ich sehr gern mit ganz neutralen Augen kombiniert - nur mein MAC Mineralize Skinfinish Natural und in der Lidfalte gaanz leicht, sodass man fast nix sieht, der hellste Ton von dem Inglot Rainbow e/s, den ich auch zum Konturieren verwendet habe. Dafür hab' ich bei der Wimperntusche nicht gespart! Oben ist die Clinique High Impact Mascara zum Einsatz gekommen und unten hab' ich die Alverde Mascara Small Size Star verwendet.
Die Augenbrauen habe ich seit langem mal wieder mit einem Lidschatten betont, nämlich mit der Farbe Naked aus der Naked-Palette. Fixiert hab' ich sie dann wie immer mit dem farblosen Augenbrauengel von Alverde.

So, das war also der erste Teil meines November-FOTM's! Demnächst kommt noch der zweite, der augentechnisch ein wenig spannender ist (:


Tragt ihr in der kalten Jahreszeit auch so gerne dunklere Lippenstifte?

1 Kommentar:

  1. Schaut super aus! So ähnlich lauf ich momentan auch gern rum ^^

    AntwortenLöschen

Danke für's Kommentieren!
Schnell und einfach, ohne nerviges Captcha.
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem Kommentar. Klickt einfach auf "Per Email abonnieren", bevor ihr euer Kommentar abschickt. Dann werdet ihr benachrichtigt, sobald ich eure Frage beantworte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...