25.10.12

[FOTD] Rumgemalt

Hallo, ihr Lieben!

Heute mal wieder ein FOTD von mir - das FOTM kommt dann irgendwann nächste Woche, auch wenn es diesem hier ein wenig ähneln wird. Aber ich hatte heute so Lust darauf, mir beim Schminken wieder mal so richtig Zeit zu lassen, dass ich euch das Ergebnis diesmal extra zeigen wollte!
Edit: Mir ist aufgefallen, dass mein FOTM dem hier sogar seeehr ähnelt, man sieht fast keinen Unterschied auf den Fotos - also belass ich es hierbei ;)


Auf den Augen habe ich alles mögliche zusammengemixt - erst habe ich einen petrolfarbenen Kajal am oberen Wimpernkranz verwischt. Dann habe ich einen schwarzen grob drübergemalt und mit MAC Club verwischt. Diesen habe ich dann auch mit einem fluffigen Pinsel über das ganze Lid verteilt und nach oben hin verblendet. Den petrolfarbenen Kajal hätt ich mir wahrscheinlich sparen können, aber nachdem ich nicht wusste, was daraus wird, hab' ich halt einen extra Schritt eingebaut ;)
Dann habe ich noch einen Geleyeliner aufgetragen, seit der Herbst angefangen hat, ist mir wieder nach dunklerem Make-Up. 
Die Wimpern habe ich dann erst mit einer Wimpernzange in Form gebracht und dann ordentlich getuscht - und zwar mit allerlei verschiedenen Wimperntuschen, die mir so in die Hände gefallen sind :D
Auf den unteren Wimpern trage ich eine Mascara von Alverde, die mir zum Testen zugeschickt wurde - von der bin ich so begeistert, dass ich sie euch wohl mal extra vorstellen werde!



































Ich hab eigentlich den ganzen Sommer lang keine Foundation getragen, weil mir überhaupt nicht danach war. Heute hatte ich aber mal wieder so richtig Lust auf Porzellan-Teint, also habe ich eine Foundation von Gosh aufgetragen und anschließend mit Concealer Feinarbeit geleistet. 
Konturiert und gehighlightet habe ich dieses Mal auch wieder, das volle Programm also ;) Auf den Wangen trage ich außerdem noch ein gebackenes Rouge von Alverde, dass glaube ich aus einer LE stammt. 

Die Augenbrauen habe ich aus einer Mischung der zwei Alverde Augenbrauen-Stifte nachgezogen und mit dem farblosen Gel fixiert.

Auf den Lippen bin ich es ausnahmsweise mal wieder dezenter angegangen, hier habe ich nur Lippenbalsam aufgetragen und ein wenig von meinem allerliebsten Alltags-Lippenstift aufgetragen - die Farbe Nude von Alverde, aus der Mademoiselle-LE. Ich bin jetzt schon traurig, wenn der leer ist!

Ich war übrigens beim Frisör und hab mir meine Haare schneiden und in einem etwas anderen Rotton färben lassen - würde euch dazu ein Post mit Vorher-Nachher-Fotos interessieren? Ich schau mir sowas persönlich ja immer sehr gerne an :D

Kommentare:

  1. gefällt mir echt richtig gut, jetzt im herbst muss ich auch öfter club aus der palette holen :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch! :)

    Ich wär für Vorher/Nachher Fotos, find das sehr interessant. ^^

    AntwortenLöschen

Danke für's Kommentieren!
Schnell und einfach, ohne nerviges Captcha.
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem Kommentar. Klickt einfach auf "Per Email abonnieren", bevor ihr euer Kommentar abschickt. Dann werdet ihr benachrichtigt, sobald ich eure Frage beantworte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...