05.09.12

[Nagellack] Back to the roots ;)

Hallo, ihr Lieben!

Nachdem das Internet mich hasst und deswegen meine Wohnung meidet wie die Pest, hab ich jetzt zwar einen Haufen Fotos, den ich mit euch teilen möchte, aber keine Möglichkeit, sie in Posts zu packen und euch zu zeigen ;)

Ich konnte jetzt aber doch für kurze Zeit eine Internetverbindung auftreiben und möchte gern mal wieder meine Nägel mit euch teilen!
Sie sind mal wieder schwarz - vor einigen Jahren hab ich ewig durchgehend schwarze Nägel gehabt, die ganzen bunten Farben sind erst vor zwei, drei Jahren dazugekommen. Nachdem ich soo lange schwarze Nägel hatte, hab ich seitdem gar keine wirkliche Lust mehr darauf gehabt. Tja, jetzt hab ichs doch mal wieder ausprobiert und bin wirklich begeistert :D
Schwarz ist so wahnsinnig einfach mit buntem Gewand zu kombinieren und ich finde, dass es richtig edel aussieht. Außerdem hab ich auf dem Foto meine Lieblings-Nagellänge, da sieht sowieso jede Farbe super aus! :D

1x Essence 24/7 Studio Nails
2x Essence Colour&Go in 144 Black is Back (wie passend ;))
1x Essence BTGN

Ich muss sagen, nachdem ich grad die Qualität von Essie-Lacken gewohnt bin, hab ich mit dem Lack ein klein wenig gekämpft ;) Der Pinsel ist recht breit, was ich eigentlich ganz gern mag. Aber er nimmt so viel Farbe auf, dass es nicht so ganz leicht ist, die Farbe auch wirklich nur auf die Nägel zu bekommen und einen schönen Rand am Nagelbett hinzubekommen. Es ist aber ok, und bei den Preisen von Essence kann man echt nicht meckern.
Die Haltbarkeit ist auch ziemlich gut, nachdem ich gerade umziehe und ständig in Kartons rumkram, werden meine Nägel doch ganz schön beansprucht. Ich hab den Lack jetzt seit etwas weniger als einer Woche oben, er chippt zwar ein wenig, aber alles in angemessenem Bereich!

Angeblich soll mein Internet morgen wieder funktionieren, mal sehen - wenn es so sein sollte, werdet ihr jedenfalls in nächster Zeit wieder mehr von mir hören!


Und, was sagt ihr zu schwarzem Nagellack?

Kommentare:

  1. Deine Nägel sehen so toll aus. <3

    AntwortenLöschen
  2. Tolle nägel! Im vorschaubild hat es zuerst wegen den reflexionen so ausgesehen, als hättest du silber glitter am halbmond! Das tät bestimmt aus cool aussehen, muss ich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, war gar nicht so einfach, die schwarzen Nägel zu fotografieren, ohne dass sich noch mehr drin spiegelt! Aber ja, silber Glitzer, wieso nicht ;)

      Löschen
  3. Ach ich mag schwarze Nägel... bei mir sieht es leider schnell zu hart aus - aber eigentlich möchte ich diesen Winter auch mal wieder schwarz auf den Fingern tragen... Ich finde, es ist sehr schön geworden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, es kommt ganz drauf an, wie man es kombiniert. Ich liebe zum Beispiel gerade die Kombination aus messy AMU, schwarzen Fingernägeln und recht unschuldig/niedlich aussehendem Gewand :D
      Aber gerade, wenn man sehr blass ist, ist das gar nicht so einfach. Ich hab aber zum Glück gar nix dagegen, wenn irgendwas an mir ein wenig unpassend wirkt, das mag ich sogar ganz gern (:

      Löschen
  4. Wie ulkig, Back to Black habe ich mir letztens auch erst zugelegt.
    Als Jugendliche habe ich ausschließlich schwarzen Lack getragen- da hatte ich quasi gar keine anderen Lacke ;)

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag auch sehr gerne schwarzen Nagellack.
    Sieht gut aus :D

    AntwortenLöschen

Danke für's Kommentieren!
Schnell und einfach, ohne nerviges Captcha.
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem Kommentar. Klickt einfach auf "Per Email abonnieren", bevor ihr euer Kommentar abschickt. Dann werdet ihr benachrichtigt, sobald ich eure Frage beantworte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...