22.10.11

[Review] Essence Nail Fashion Sticker

In diesem Raubzug hab ich euch ja schon die Essence Nail Sticker gezeigt. Da mich jemand um eine Review gebeten hat, kommt diese jetzt (:

Gezahlt hab ich für die Sticker 1,95€, ich glaube, sie waren in der Natventurista LE dabei, bin mir jetzt aber nicht mehr ganz sicher. 
Die Anwendung ist eigentlich einfach: Nägel reinigen, passende Größe aussuchen, aufkleben, andrücken und das überstehende Zeug abschneiden. 

Das erste Problem war gleich mal folgendes - die Sticker waren alle zu kurz für meine Nägel. Ich hab meine Nägel vor der Anwendung extra sehr kurz geschnitten und trotzdem waren die Sticker vor allem bei Daumen und Mittelfinger zu kurz (Auf den Fotos sehen meine Nägel nicht wirklich kurz aus, das liegt aber daran, dass meine Nägel bis sehr weit zur Spitze am Nagelbett angewachsen sind - richtig "kurz" kann ich meine Nägel also gar nicht schneiden).

Ich hab sie trotzdem aufgeklebt, bei manchen Nägeln hat es dann halt so ausgeschaut, als wären die Sticker schon ein wenig rausgewachsen. Nachdem ich sie aufgeklebt hab, hab ich sie schön fest angedrückt. Und was ist passiert? Wenige Sekunden später haben sich die Ränder wieder gelöst, auch mehrmaliges und längeres Andrücken hat nichts gebracht.
An einem Nagel hab ich probeweise eine dicke Schicht Überlack aufgetragen, hat auch nichts gebracht.




Ich hab mich noch ein wenig mit den Stickern herumgespielt, schließlich aber noch am selben Abend wieder entfernt. Ich bin ständig irgendwo hängengeblieben, was echt ärgerlich war.
Die Sticker konnte man einfach abziehen, war ein wenig unangenehm aber nicht schlimm. Zurückgeblieben ist auf den Nägeln einiges vom Kleber. Laut Packung können diese Rückstände ganz einfach mit Nagellackentferner entfernt werden. Das hat zwar funktioniert, aber irgendwie fühlen sich meine Nägel jetzt gar nicht gut an. Sie sind ein wenig aufgerauht und extrem trocken.

Fazit: Lasst die Finger davon! Gut möglich, dass ich ein Montagsprodukt erwischt hab, ich glaub es aber irgendwie nicht. Ich hab mich nur damit rumgeärgert und die Sticker keine ganze Stunde auf den Nägeln gehabt. 
Wirklich schade, an sich finde ich die Idee nämlich toll, im ersten Moment war ich von dem Effekt auch wirklich begeistert. Nach 10 Sekunden aber nicht mehr.

Ich hoffe, jemand hat diese Review etwas geholfen, schönes Wochenende wünsch ich euch noch - morgen folgt übrigens mein dritter Teil der Halloweenserie ;)

Kommentare:

  1. Schade, sonst würde ich solche Sticker eigentlich sehr praktisch finden. Aber da bleib ich wohl lieber bei Nagellack!

    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Naja, Nagellack bringt eh viel mehr künstlerische freiheiten mit sich... :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine Freundin hat mir schon mal erzählt, dass sie mit diesen Stickern ganz gut zurecht kommt. Sind wohl aber auch nur was für einen Abend.
    Hast du es gut! Meine Nägel sind von Natur aus eher breit als lang und das sieht immer etwas plump aus, wenn ich sie kurz schneide :(
    Deswegen bin ich dazu übergegangen sie spitz zu feilen, damit sie optisch etwas verlängert werden...

    AntwortenLöschen

Danke für's Kommentieren!
Schnell und einfach, ohne nerviges Captcha.
Ich beantworte Fragen immer direkt unter dem Kommentar. Klickt einfach auf "Per Email abonnieren", bevor ihr euer Kommentar abschickt. Dann werdet ihr benachrichtigt, sobald ich eure Frage beantworte!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...